andre Just a scratchpad

Iron – Die Google Chrome Alternative

Wer aus Datenschutz- oder sonstigen Gründen auf den Einsatz von Google Chrome verzichtet oder verzichten muss, sollte den Browser Iron genauer unter die Lupe nehmen. Iron basiert wie Chrome auf dem Chromium-Quelltext und bietet somit die gleichen Grundfunktionen wie der Google-Browser. Gegenüber Internet Explorer und Firefox können beide Versionen mit merklich schnellerem Browsen aufwarten.

Auf der Seite Chrome vs. Iron sind die Unterschiede der beiden Browser aufgeführt. Es kann sich also Jeder ein Bild machen, welcher Browser für ihn in Frage kommt. Wem das langweilige Blau des Iron nicht zusagt, kann sich in der Chrome Themes Gallery auch passende Skins für den Alternativ-Browser runterladen.

Screenshot Browser Iron Screenshot Iron Browser

Iron im coolen Chrom(e)-Style Iron im coolen Chrom(e)-Style

Manche mögens farbig - Die Chrome Themes Gallery Manche mögens farbig - Die Chrome Themes Gallery

Zitate direkt verlinken

“Lies mal den dritten Satz im vierten Absatz auf http://www” …

Wer sich solche Nachrichten in Zukunft sparen möchte, der sollte den Service von Citebite nutzen. Dort müssen nur Zitat und URL der entsprechenden Webseite in ein Formular eingetragen werden. Citebite erstellt einen Link, der dann an die entsprechende Person weitergegeben werden kann.

Citebite Zitat direkt verlinken

Wenn der Empfänger den Link öffnet, landet er ohne Suchen direkt beim markierten Zitat.

Ergebnis Citebite verlinktes Zitat

Leider fehlen dem Tool noch direkte Anbindungen an Twitter und Facebook.

PC automatisch herunterfahren

Auch ohne zusätzliche Software kann man seinen Windows-PC zeitgesteuert automatisch herunterfahren. Dazu ist nur eine kurze und einfache Eingabe nötig.

XP automatisch herunterfahren:

– Start – Ausführen (oder [Windows-Taste]+[R] drücken) und folgendes eingeben:

shutdown -s -f -t xxx

xxx – Anzahl der Sekunden bis der PC herunterfahren soll (im Beispiel 7200 Sekunden = 2 Stunden)

PC automatisch herunterfahren PC automatisch herunterfahren

Danach nur noch auf OK klicken. Es erscheint folgendes Fenster:

PC automatisch herunterfahren Meldung PC automatisch herunterfahren Meldung

Sollte dich diese Meldung stören, dann gib zusätzlich den Parameter -p mit an (shutdown -s -f -t 7200 -p). Dann wird diese Warnung nicht angezeigt.

Möchtest du die Einstellungen wieder rückgängig machen, dann gib einfach folgendes im “Ausführen”-Feld an:

shutdown -a

Damit wird der “Countdown” aufgehoben und dein PC fährt nicht runter.

Vista automatisch runterfahren

Das automatische Herunterfahren bei Windows Vista erfolgt wie bei XP, leider mit einer kleinen Einschränkung. Die Anzahl der Sekunden kann höchstens auf 600 gesetzt werden. Wer also mehr als 10 Minuten einstellen will und den Taskplaner nicht verwenden möchte, dem sei das Tool Vista Shutdown Timer nahegelegt.

Windows Vista Shutdown Timer Windows Vista Shutdown Timer

Strato und die Faxnummer

Ich bin letztens auf einige Domain-Leichen gestoßen, für die ich im Moment noch 25 Euro pro Jahr und Stück zahle. Bei den heutigen Preisen etwas überteuert, aber da muss Strato irgendwann in grauer Vorzeit seine Pakete mal “kundenfreundlich” upgegradet. Aufgefallen ist mir es jedes Jahr auf dem Kontoauszug. Leider habe ich es aber immer wieder vergessen.

Also bin ich zur Tat geschritten und wollte das Kündigungs-Fax nach Berlin schicken. Dann begann das Suchspiel nach der Strato-Faxnummer. Auf der Website hat man wohl keine Chance. In einem PDF bin ich dann fündig geworden. So kann man natürlich auch seine Kunden halten ;-)

Wer das gleiche Problem hat: Strato-Faxnummer: 030 - 88 61 51 11

Viel Spaß beim Kündigen.

Neujahrsrede von Bundeskanzler Naghavi

Wer die Neujahrsansprache des deutschen Kanzlers Steve Naghavi nicht live im TV verfolgen konnte, der kann es hier natürlich nachholen.